13.06.2024: Bundes LEADER-Treffen

Wie lassen sich klimaverträgliche und zukunftsfähige Lebensweisen einüben? Wie stärken wir regionales, kooperatives Wirtschaften und einen guten sozialen Zusammenhalt?

Diesem Schwerpunkt widmeten sich gleich eine Keynote und fünf Workshops auf dem bundesweiten LEADER-Treffen der Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume.

Sie beschäftigten sich mit verschiedenen Konzepten der Transformation und boten Raum für den gemeinsamen Austausch über die Praxis.

Unser Regionalmanagements der LEADER-Regionen “berkel schlinge”, “Hohe Mark” und “Bocholter Aa” und “GT8” waren auch vor Ort.

Unser Kollege Thomas Rudde moderierte die Workshopphase zum Thema “Commons – eine ländliche Praxis geteilter Ressourcennutzung” und stellte das Projekt “cAAruso” (nachbarschaftliches E-Carsharing) vor.

Auch Alexander Jaegers war als Sprecher der LEADER-Regionalmanagements in Nordrhein-Westfalen vor Ort und gab als Speaker einen Einblick in die NRW-LEADER-Praxis.

 

13.06.2024: Bundes LEADER-Treffen